V8 (Tesseract) Status Report

Die Entwicklung der neuen V8 (Codename Tesseract) schreitet voran und wir pr├Ąsentieren euch heute erste Bilder und Eindr├╝cke...

Seit nunmehr 11 Monaten wird an der neuen Version gearbeitet und wir n├Ąhern uns mittlerweile mit Riesenschritten dem ersten offziellen Release. Es ist zwar noch zu fr├╝h um einen genauen Releasetermin nennen zu k├Ânnen, aber wir m├Âchen euch in diesem Beitrag ├╝ber den aktuellen Entwicklungsstand informieren und euch schon einmal einige Funktionen und Features zeigen - ohne dabei zu sehr ins technische Detail zu gehen.

Neue Funktionen


* Token System
Tokens helfen bei der Vorbeugung vieler potenzieller Angriffe und sch├╝tzen vor Gefahren aus dem Internet. N├Ąhere Infos zum Token System und warum es implementiert wurde findet ihr hier.

* add_to_query
Diese Funktion gleicht der bisherigen "add_to_head"-Funktion, nur dass diese nun f├╝r jQuery geschrieben wurde.

* add_to_panel
Injection Methode mit eigener API f├╝r die dynamische Panelverwaltung/Panelerstellung via generiertem Code.

* mehr Verschl├╝sselungsmethoden
In der neuen Version k├Ânnt ihr zwischen mehreren Verschl├╝sselungsmethoden w├Ąhlen.
Folgende Methoden sind in der V8 integriert:
- md5
- sha256
- Bcrypt
Bcrypt ist erst ab der PHP-Version 5.5 verf├╝gbar.

Hauptseite


Im Screenshot unten wurde kein aktives Theme gew├Ąhlt.
PHP-Fusion 8 kann ohne Themes betrieben werden durch Standardeinstellung der neuen Atom-Engine. In diesem Screenshot seht ihr ein grosses Logo/Banner, welches in einem sogenannten "Widget" dargestellt wiird. Dieses Widget kann in diesem Fall mehrere Bilder darstellen in Form einer responsiven Slideshow. Widgets k├Ânnen jederzeit ganz einfach in ein Panel "injiziert" werden und werden dort dann ohne Probleme mit ihren jeweilgen Grundfunktionen eingebunden und dargestellt werden. Alle Widgets werden in einem eigenen Adminbereich konfiguriert.




Profil bearbeiten


Diese Felder sind frei editierbar ├╝ber den neuen "Dynamic Field Generator". Ausserdem sehr ihr hier ein Auswahlfeld f├╝r Land und Region, welches vom neuen Geomap-System stammt.




Noch einige selbsterkl├Ąrende Profileinstellungen




Profilansicht


Dies ist eine noch recht fr├╝he Version des neuen Frontend-Profil-Systems.
Eines der interessanteren Dinge des neuen Profilsystems ist das neue "Overdrive System", welches den Verlauf der letzten Diskussionen zeigt, an denen der Benutzer teilgenommen hat. Im neuen Overdrive-System wird es wesentlich einfacher, Diskussionen ├╝berall auf der Webseite zu folgen (und auch daran teilzunehmen). Die individuelle Implementierung dieses Systems ist f├╝r den Webmaster ganz simpel.




Login


Beachtet auf diesem Screenshot die M├Âglichkeit, sich mit seiner EMail-Adresse am System anzumelden. Die Login-Methode kann ├╝ber das "Dynamic Flied Generator"-System gew├Ąhlt und individuell eingestellt und angepasst werden.







Registrierung


Selbsterkl├Ąrendes Registrierungsformluar






Account Wiederherstellung


Diese Sektion sendet beides - neues Loginpasswort und neues Adminpasswort.






Error Log


Das alte Error Log System wurde durch ein Neues ersetzt.
Fehler werden in einem Overlay angezeigt und k├Ânnen ganz einfach zur├╝ckgesetzt werden.






Administration


PHP Fusion V8 kommt mit einem vollst├Ąndig neuem Administrationsbereich.
Der neue Adminbereich verf├╝gt auch ├╝ber die M├Âglichkeit, eigene Themes einzubinden und zu nutzen. Das Theme das hier zu sehen ist haben wir "Ares" genannt.
Im gesamten Adminbereich gibt es jederzeit eine "Helpbar" mit Hilfetexten zu den jeweiligen Themen und Bereichen.

Der erste Teil des Dashboards






Mehr vom Dashboard mit Admin-Quicklaunch, Site Performance und Adminaufgaben (Tasks). Die Helpbar ist immer sichtbar, auch wenn gescrollt wird.






Men├╝ Optionen


Das Adminmen├╝ kann als Accordion oder im "Air Mode" dargestellt werden.






Der Filemanager


Volle Kontrolle ├╝ber alle Dateien im "images"-Ordner mit diesem neuen Tool im Administrationsbereich.






Admin Pages


F├╝r fortgeschrittene Administratoren die bereits etwas mehr Erfahrung haben.
Der Adminbereich kann frei gestaltet werden. Was man nicht braucht wird einfach abgeschaltet.






Bereich/Funktion anlegen/hinzuf├╝gen






Backup


MySQL Backup Manager f├╝r PHP-Fusion 8

Backup erstellen






Backup einspielen






Infusions


Dies ist der neue Infusion-Manager.
Infusionen k├Ânnen durch einen Klick auf das Status Icon installiert und deinstalliert werden.






Der Men├╝ Generator


Das neue Men├╝- oder auch Navigationssystem ist hierarchisch aufgebaut und voll responsive. Anders als noch in der V7 ist es nun m├Âglich, beliebig viele Men├╝s/Navigationen anzulegen, die dann alle jeweils ├╝ber eine eigene ID verf├╝gen. In PHP-Fusion 8 gibt es nun eine neue Funktion, die wir "Panel Injector" genannt haben. Diese Funktion ist f├╝r Men├╝s optimal. Um Men├╝s zu "injizieren" gen├╝gt es, die neue Funktion "add_to_panel" mit entsprechenden Argumenten aufzurufen. Ausserdem kann ein men├╝ auch "on the fly" gerendert werden mit der Funktion "render_menu". Ausserdem enth├Ąlt das neue System die sogenannten "Menu-Elemente". Diese Elemente haben einen eigenen Bereich, wie ihr unten auf dem Screenshot sehen k├Ânnt.

Men├╝admin front






Link anlegen






Vordefinierte Men├╝-Elemente






Beim Klick auf den Hilfebutton erscheint ein informatives Pulldown-Hilfefenster






Server Info


Zwei Tabs mit jeweils unterschiedlichen Infos. Tab 1 enth├Ąlt alle f├╝r PHP-Fusion relevanten Informationen, Tab 2 zeigt die Datei- und Verzeichnisrechte.

Information






Datei- und Verzeichnisrechte






Zeit und Datum


In diesem Bereich hat sich nicht allzuviel getan.






Registrierungs- und Profilfelder


Eines der gr├Âsseren Updates in PHP-Fusion 8 - wir haben es "Fusion Dynamics" getauft.
Alle Felder k├Ânnen per Drag & Drop beliebig angeordnet werden. Alle Elemente, die gew├Ąhlt werden k├Ânnen, erscheinen auf der rechten Seite. Jedes Element hat eigene m├Âgliche Werte, je nach gew├Ąhltem Feldtyp.

Standardkonfiguration Teil 1






Standardkonfiguration Teil 2






Overlay zum anlegen eines neuen Elements






Benutzergruppen


Die Benutzergruppen wurden erweitert im Hinblick auf "Social Networking", sodass das ganze nun nicht mehr nur auf Freigaben/Zugriffe basiert. Diese sind selbstverst├Ąndlich aber nach wie vor vorhanden und m├Âglich. Das System befindet sich noch in der Entwicklung, soch das Backend ist bereits fast fertig, sodass wir euch auch hier einige Screenshots zeigen k├Ânnen.

Derzeitige Benutzergruppen






Neue Benutzergruppe anlegen






Einstellungen Benutzergruppen






Blacklist



Blacklist ansehen






Eintrag in der Blacklist hinzuf├╝gen






Account Center


Die Account- oder Mitgliederverwaltung wurde komplett ├╝berarbeitet und in weiten Teilen v├Âllig neu konzipiert. Hierf├╝r wurde auch ein nun v├Âllig eigenst├Ąndiger Bereich erstellt, den wir "Account Center" nennen. Das Account Center hat verschiedene Tabs, die die Navigation in diesem Bereich vereinfacht und die einzelnen Teilbereiche sinnvoll voneinander trennt. Ausserdem k├Ânnen Filter genutzt werden f├╝r die Darstellung der Mitgliederliste wie im Bild unten zu sehen ist.

Gefiltert nach SuperAdmins






Anzeige aller Administratoren. Beachtet die Dropdownmen├╝s bei jedem Eintrag f├╝r weitere Optionen






Ansicht eines Profils im Adminbereich. Notizen f├╝r jedes Mitglied sind m├Âglich












Einstellungen f├╝r den aktuell gew├Ąhlten Benutzer






BBCodes und Editor


Urspr├╝nglich sollten BBCodes konsequent vom Core getrennt und als reine Infusion angeboten werden. Hien hielt es aber f├╝r besser, die BBCodes als Teil des Cores zu behalten und die BBCodes in den neuen Editor zu integrieren. Die BBCodes werden ihr eigenes SDK bekommen. Der Administrationsbereich verf├╝gt ├╝ber einen einfachen Status-Switcher, ├╝ber den die BBCodes individuell ein- und ausgeschaltet werden k├Ânnen.

Installierte BBCodes






Wie ihr sehen k├Ânnt sind die BBCodes fest in den neuen V8-Editor integriert. Dieser Editor ist ├╝ber den Adminbereich frei konfigurierbar.
Das folgende Bild zeigt die m├Âglichen Einstellungen des Editors






Realtime-Parsing eines Smilie-Codes






Smilies


Der Administrationsbereich f├╝r die Smilies wurde vollst├Ąndig neu gestaltet.
Insgesamt werden 154 Smilies ins System vorinstalliert.
Im Adminbereich wird das entsprechende Verzeichnis gelesen und es lassen sich dort dann die einzelnen Smilie-Codes anpassen. Ausserdem lassen sich die Smiles hier auch an- und abschalten.






Theme Engine


Die neue Atom-Engine ist das Herzst├╝ck von PHP-Fusion V8.
Atom bietet ├╝ber 72 m├Âgliche Grid-Positionen und somit ein H├Âchstmass an Flexibilit├Ąt ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu m├╝ssen.
Ihr k├Ânnt s├Ąmtliche Einstellungen eines Themes direkt im Editor laden, ├Ąndern, bearbeiten oder ganz deaktivieren. Atom wurde auf Bootstrap 3.1.1 optimiert. Das bedeutet ihr habt die M├Âglichkeit voll responsiv zu gestalten - und zwar in s├Ąmtlichen Bereichen.

Dar├╝ber hinaus wurden Icon-Sets implementiert, auf die sich ganz einfach zugreifen l├Ąsst und die sich mit entsprechenden Shortcodes an beliebiger Stelle darstellen lassen.
Insgesamt ├╝ber 3500 PNG-Icons und Entypo mit ├╝ber 250 Icons.

Fertige Theme Sets lassen sich einfach in den Editor laden und als Standard setzen. Ebenso lassen sich einzelne Teilbereiche von Themes einfach in andere Themes ├╝bertragen und an beliebiger Stelle darstellen.

Theme Sets






Theme Design






Font Design






Tables und Fieldsets






Grid Design Teil 1 von 3






Grid Design Teil 2 von 3






Grid Design Teil 3 von 3






Was kann man nun in n├Ąchster Zukunft erwarten?


In den kommenden Wochen wird sich auf der englischen Hauptseite einiges tun. Die Seite wird neue Standards setzen und wird auch sicherlich (und naturgem├Ąss) die erste PHP-Fusion Webseite sein, die voll unter der neuen V8 laufen wird.

Wenn ich das allerdings richtig verstanden habe, wird die Hauptseite auch vorher noch die erste sein, die die "Hybrid-L├Âsung" ATOM X - Engine unter der Version 7.02.07 nutzen wird. Es wird also noch eine neue Theme-Engine f├╝r PHP-Fusion V7.02.07 geben, die schon in K├╝rze ver├Âffentlicht werden soll. Was diese Engine alles kann wird sich dann zeigen.

Ausserdem gibt es noch eine gute Neuigkeit f├╝r alle kommerziellen Entwickler und Programmierer, die ihre PHP-Fusion Themes und Addons kommerziell vertreiben, sprich verkaufen m├Âchten. Es wird f├╝r PHP-Fusion V8 eine neue zus├Ątzliche Lizenz geben: die EPAL. Genaueres hier├╝ber erfahrt ihr, wenn alle Teile dieser Lizenz stehen. Zur Zeit liegen mir auch noch keine Infos ├╝ber die Kosten und den Umfang dieser neuen Lizenz vor.

In der Zwischenzeit zeigen wir euch aber noch ein paar Screenshots des neuen ATOM X - Themes.

Die neue zuk├╝nftige PHP-Fusion Hauptseite Teil 1 von 3






Die neue zuk├╝nftige PHP-Fusion Hauptseite Teil 2 von 3






Die neue zuk├╝nftige PHP-Fusion Hauptseite Teil 3 von 3






Core Override der Standard-News durch die Theme-Engine






Schlusswort


Wir k├Ânnen euch hier an dieser Stelle nat├╝rlich nur einen kleinen Einblick ├╝ber den aktuellen Entwicklungsstand gew├Ąhren, aber ich denke was man so sieht und liest klingt mehr als nur interessant. Ich f├╝r meinen Teil bin sehr gespannt - und zwar sowohl auf die neue Theme-Engine f├╝r V7 als auch auf die kommende Version von PHP-Fusion, auf die wir alle nun schon so lange warten.

Nat├╝rlich werden wir wie alle NSS eine "Vorabversion" erhalten, damit wir zeitnah zum Release der englischen Version auch eine sauber ├╝bersetzte deutsche Version der V8 ver├Âffentlichen und pr├Ąsentieren k├Ânnen.

Haltet noch ein bisschen durch, es ist bald soweit.



Kategorie:PHP-Fusion

About Author

Layzee

PHP-Fusion ist eines der flexibelsten CMS der Welt und wurde bereits in 34 Sprachen ├╝bersetzt. Ich denke das spricht f├╝r sich ;)

Kommentare

#1 | Querndt , 27. April 2014 um 22:40:55
Also ich muss ja mal sagen das h├Ârt sich alles super gut an auch die neuen Funktion Atom-Engine macht mich schon kribbelig diese direkt mal zu Probieren.

Jetzt kommt aber das ber├╝hmte "ABER" noch dazu.

Die Informationen ├╝ber die V8 waren ja bisehr sehr auf 0 Infos reduziert. Seid der neuen NSS Seite f├╝r Deustchland, hat sich das aber sehr ver├Ąndert. Wir werden st├Ąndig auf dem laufendem gehalten. Daf├╝r Daumen hoch.

Aber der letzte Satz in der News:

Haltet noch ein bisschen durch, es ist bald soweit.


wurde schon mehrfach, sogar von den Engl├Ąndern genutzt.

Sorry aber das glaube ich dann doch mitlerweile erst wenn ich die V8 auf dem Server liegen habe bei mir.

Daf├╝r gibt es ja das Sprichwort

Ich glaube nur das, was ich selber auch sehe


Aber gespannt bin ich trotzdem auf die V8.

MFG

Papst
#2 | ThickBox , 04. Mai 2014 um 14:51:02
Wenn ich so an "fr├╝her" denke... an die v5... v6 und dann an die v7... und nun die v8 mal in "Bildern" gesprochen sehe.. "sehr sehr geil" Grin
#3 | typhoon , 09. Mai 2014 um 09:19:35
Hammer..
#4 | FloKa , 27. Juni 2014 um 22:52:22
Gibt es den auch schon Termine wann die Atom X f├╝r das v7 kommen soll oder wann die V8 an den start geht ? W├Ąre vll. mal ganz interessant zu wissen !

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.